Wir schätzen Ihre Werte!

Seit 1979 erstellt unser Labor international anerkannte und unabhängige Diamanten-, Edelstein- und Schmuckgutachten, auf Kundenwunsch mit oder ohne Schätzwert.

Unser Labor betreibt keinen An- oder Verkauf von Diamanten, Edelsteinen oder Schmuck, somit stehen unsere Sachverständigen in keinerlei Interessenskonflikten bei der Erstellung von Gutachten und Sie können sicher sein, ein absolut unabhängiges und objektives Gutachten zu erhalten.


Die hohe Qualität unserer Gutachten wird gewährleistet durch

  • die modernste gemmologische Ausstattung im Labor,
  • die ständige Weiterbildungen unserer allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen,
  • die Teilnahme an nationalen und internationalen Fachkonferenzen,
  • dem ständigen Informationsaustausch mit internationalen Labors, Instituten und Händlern,
  • der wissenschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Edelsteininstitut (Naturhistorisches Museum Wien) und der Universität Wien (Institut für Mineralogie und Kistallografie,
  • und der ständigen Markbeobachtung.

In folgenden Fällen empfehlen wir die Erstellung von Gutachten:

  • Versicherung
  • Lassen Sie Ihren Schmuck begutachten und schätzen, bevor es zu einem Einbruchsdiebstahl kommt. Eine nachträgliche Schätzung im Schadensfall anhand von Fotos und Beschreibungen fällt meist viel niedriger aus.
    Auch die Haftungssumme in der Polizze könnte für den vorhandenen Schmuck zu niedrig angesetzt sein. Sollte Schmuck durch einen Einbruchdiebstahl abhanden kommen, hätten Sie nicht nur den Schaden, dass Erinnerungsstücke für immer verloren sind, sondern auch noch einen finanziellen Schaden durch Unterversicherung.
    Schützen Sie sich vor Verlusten!

  • Sie haben Schmuck geerbt oder geschenkt bekommen?
  • Damit das Schmuckstück nicht unter seinem tatsächlichen Wert versichert wird, empfehlen wir eine Schätzung. Somit können Sie auch in Ihrer Polizze nachsehen, wie Ihr Schmuckstück aufbewahrt werden darf, um unter den Versicherungsschutz Ihrer Polizze zu fallen (versperrbare Schublade/ Safe).

  • Sie wollen Schmuck verkaufen?
  • Um das Schmuckstück nicht unter seinem tatsächlichen Wert zu verkaufen und sich damit selbst vor Schaden zu bewahren, empfehlen wir eine Schätzung vor dem geplanten Verkauf. Das Beilegen eines Schätzgutachten von einer unabhängigen dritten Stelle wird auch von Ankäufern hochgeschätzt und gibt beiden Parteien Sicherheit.

  • Sie wollen Schmuck ankaufen?
  • Schützen Sie sich vor Fehlkäufen und bestehen Sie auf die Erstellung eines aktuellen Gutachtens eines anerkannten unabhängigen Labors. Nur zu leicht kann Ihnen insbesondere bei Privatverkäufen statt des versprochenen hochwertigen Edelsteins eine Synthese, Imitation oder
    ein behandelter Edelstein verkauft werden.
    Bei namhaften Juwelieren und Goldschmieden werden Ihnen heutzutage meist schon Gutachten beim Kauf beigelegt oder die Erstellung eines Gutachtens vor dem Kauf angeboten.

  • Sie wollen Schmuck zu Lebzeiten noch auf Ihre zukünftigen Erben aufteilen?
  • Um eine Aufteilung nach Ihren Vorstellungen durchführen zu können, ist es sinnvoll die Wertigkeit der einzelnen Schmuckgegenstände zu kennen.

  • Sie besitzen Schmuck und wollen wissen, ob es sich um Modeschmuck oder Echtschmuck handelt?
  • Kommen Sie zu einem kostenlosen Beratungsgespräch in unser Labor und lassen Sie sich vorab von einem unserer Sachverständigen beraten, ob sich eine Schätzung auszahlt.

  • Es werden Ihnen Diamanten, Edelsteine und Juwelen als Sicherstellung für einen Kredit angeboten?
  • Hier ist die Erstellung eines Schätzgutachtens zum Zweck der Sicherstellung für einen Kredit dringend angeraten um keinen finanziellen Schaden zu erleiden.
    Beachten Sie bitte, dass diese Begutachtung nicht dem Wiederbeschaffungswertes im Detail-/Einzelhandel entspricht.

  • Sie sind Goldschmied, Juwelier oder Edelsteinhändler und verkaufen Diamanten, Edelsteine, Juwelen oder Schmuck?
  • Legen Sie Ihren Kunden Gutachten bei, somit zeigen Sie das Ihre Ware von einer unabhängigen dritten Stelle geprüft wurde.

  • Sie brauchen eine zuverlässige Begutachtung und Schätzung von Diamanten, Edelsteinen, Juwelen oder Schmuck für Gericht (Verlassenschaft/Pflegschaft oder Sachwalterschaft/Klage etc.)?
  • Gerne erstellen wir Gutachten für Gerichte, Behörden, Notare, Versicherungen und/oder Privatpersonen.


    Ausstattung des Labors

    Unser Labor verfügt über modernste gemmologische Geräte, welche zur Diagnose von Edelsteinen und deren Behandlungen unverzichtbar geworden sind:

    Standardgemmologische Instrumente und Ausstattung

      • Refraktometer (Bestimmung der Lichtbrechung)
      • Polariskop (Bestimmung von einfach- oder doppelbrechenden Edelsteinen)
      • Spezialbeleuchtung in den Laborräumlichkeiten (genormtes Tageslicht 6500K)
      • geeichte Präzisionswaagen
      • hydrostatische Waage
      • präzise Messinstrumente zur Vermessung von gefassten und losen Diamanten und Edelsteinen
      • Vertikal- und Horizontal-Mikroskope mit verschiedenen Beleuchtungen
      • verschiedene Farbfilter
      • Farbsysteme zur exakten Bestimmung von Farben für Diamanten und Edelsteinen
      • umfangreiche Fachliteratur

     

    wissenschaftliche Instrumente

      • hochauflösendes Präzisionsmikroskop Marke Leica mit Auflicht, Durchlicht und polarisiertem Licht und Software zur Einschlussvermessung und Einschlussfotografie
      • Fourier-Transform-Infrarot-Spektrometrie (FTIR) für Diamanten- und Edelsteinanalysen
      • Raman-Spektroskopie zur Bestimmung von Materialien
      • Photolumineszenz-Spektroskopie (PL) zur Erkennung von Behandlungen bei Diamanten und Edelsteinen
      • Fluoreszenz-Spektrometrie insbesondere zur Bestimmung von kleinen gefassten Diamanten
      • UV-Vis-NIR-Spektrometrie (Spektrometrie im ultravioletten, sichtbaren (visible) und nahen Infrarot-Bereich)
      • Aufrüstung zur Untersuchung bei 77 Kelvin (-196°C) mittels Flüssigstickstoff für UV-VIS-NIR-Spektrometrie und PL-Spektrometrie